Abgespielt

A bis Z

22 LIEDER ETWA

Ein Liederabend
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Dirk Mühlbach, Mathias Wendel, Mike Rausch
Musikalische Einstudierung: Mike Rausch
Inszenierung EnsemblE

ALS ICH ELSE WAR

Nach „Fräulein Else“ von Arthur Schnitzler
Mit Elisabeth Auer, Monika-Margret Steger, Ingo Wackenhut
Regie Mathias Wendel
Plakat Daria Holme

ARABISCHE APOKALYPSE

Von Etel Adnan
Mit Elisabeth Auer, Holger Endres, Reda Regragui und Mathias Wendel
Musik Patrick Kokoszynski
Regie Rainer Escher // Deutschsprachige Erstaufführung

COME AGAIN

Songs und Lieder mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Monika-Margret Steger, Christian Birko-Flemming und Mathias Wendel.
Als Gast Ingo Wackenhut 
Musikalische Begleitung Michael Barrett.

EIN BERICHT FÜR EINE AKADEMIE

Von Franz Kafka
Mit Dirk Mühlbach
Regie, Ausstattung Rainer Escher 

EIN JAHR AUS DER NACHT GESPROCHEN

Von Peter Handke
Mit  Elisabeth Auer, Holger Endres, Reda Regragui und Mathias Wendel
Regie Rainer Escher
Bühne Rainer Escher, Holger Endres

DER GOTT DES GEMETZELS

Von Yasmina Reza
Mit Hedwig Franke, Gerhard Piske, Monika-Margret Steeger, Dirk Mühlbach
Ausstattung Jessica Salms
Regie Elisabeth Auer, Mathias Wendel 

DAS JAHR DES MAGISCHEN DENKENS

Von Joan Didion
Mit Wieslawa Wesolowska
Regie Rainer Escher 

JE SUIS FASSBINDER

Von Falk Richter
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Maike Wehmeier, Andreas Krüger, Mathias Wendel
Bühne und Projektleitung: Holger Endres – Kostüme: Bea Albl, Nina Albrecht
Regie Rainer Escher – Dramaturgie: Angela Wendt

LAUF, AGU! LAUF!

nach Motiven aus einem Roman von Uzodinma Iweala
Mit Holger Endres, Peter Haberer, Reda Regragui, Mathias Wendel
Regie und Ausstattung Rainer Escher

DAS LETZTE BAND

Von Samuel Beckett
Mit Gerhard Piske
Regie Gerhard Piske, Rainer Escher 

DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHHEIT

Von Karl Kraus
Mit Elisabeth Auer, Blandine Bonjour, Hedwig Franke, Monika-Margret Steger, Christian Birko-Flemming, Gerhard Piske
Fassung Rainer Escher, Ensemble
Regie Rainer Escher 

MITLEID – DIE GESCHICHTE DES MASCHINENGEWEHRS

Von Milo Rau
Mit Maike Wehmeier und Sarai` Patisson
Bühne und Projektleitung: Holger Endres – Kostüme: Bea Albl
Regie Rainer Escher – Dramaturgie: Angela Wendt 

DAS PAKET

von Philippe Claudel
in der Übersetzung von Rainer Escher // Deutschsprachige Erstaufführung
mit Sascha Koal
Regie & Bühne Rainer Escher 

PROJEKT GLÜHWÜRMCHEN

Mit Elisabeth Auer, Rainer Escher und Mathias Wendel
Übersetzerstimme vom Band Dirk Mühlbach
Bühne Holger Endres und Rainer Escher – Licht Raimund Becker – Technik Reda Regragui
Konzept und Inszenierung: Rainer Escher 

SAVANNAH BAY

Von Marguerite Duras
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke
Regie Rainer Escher 

DIE SCHLANGEN

Von Marie NDiaye – Deutsche Erstaufführung 19. Mai 2012
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Kerstin Kiefer
Kostüme Eva Roos  Musik Patrick Kokoszynski
Regie und Bühne Rainer Escher

STILLLEBEN IN EINEM GRABEN

Von Fausto Paravidino 
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Salma Regragui, Dirk Mühlbach, Gerhard Piske, Reda Regragui, Ingo Wackenhut und Benjamin Wendel 
Raum: Holger Endres, Lichtkonzept: Raimund Becker Kostüme: Eva Roos 
Regie Mathias Wendel

TANZ ÜBER GRÄBEIRIN

Mit Elisabeth Auer, Christian Birko-Fleming, Hedwig Franke, Sascha Koal, Gerhard Piske, Reda Regragui, Monika-Margret Steger, Mathias Wendel, Blandine Bonjour (Musik)
Konzept Rainer Escher – Dramaturgie Angela Wendt
Inszenierung Elisabeth Auer, Angela Wendt, Holger Endres

TIERGARTEN STRASSE 4

Von Christoph Klimke
Mit Elisabeth Auer, Hedwig Franke, Monika-Margret Steeger, Mathias Wendel
Regie Rainer Escher 

DIE VORHÖLLE

Von Luc Boltanski
Mit Elisabeth Auer, Holger Endres, Reda Regragui und Mathias Wendel
Musik: Patrick Kokoszynski
Regie Rainer Escher

WOVON WIR TRÄUMTEN

Nach Motiven aus u.a. dem Roman „Wovon wir träumten“ von Julie Otsuka
Mit Elisabeth Auer, Caroline Betz, Angelika Baumgartner, Hedwig Franke, Monika-Margret Steger
Kostüme Bea Albl – Bühne Holger Endres – Regieasstistenz Maria Enbulaeva
Textfassung und Inszenierung, Bühne Rainer Escher – Dramaturgie Angela Wendt

 

Spielplan:

September 2020:

Der Bau und andere Monologe

Freitag, 18. September 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Der Bau und andere Monologe

Freitag, 25. September 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Wilhelm Reichs Rede an den Kleinen Mann

Montag, 28. September 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Wilhelm Reichs Rede an den Kleinen Mann

Mittwoch, 30. September 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Oktober 2020:

Schreiben: Leben - Annie Ernaux' Leben

Premiere Mittwoch 07. Oktober 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Schreiben: Leben - Annie Ernaux' Leben

Freitag, 9. Oktober 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal

Schreiben: Leben - Annie Ernaux' Leben

Sonntag, 11. Oktober 2020
18.00 Uhr

Theater Felina Areal

Das Grauen der Therapeuten

Premiere Freitag, 30. Oktober 2020
19.30 Uhr

Theater Felina Areal